Wir, die beton consult GmbH, suchen einen Auszubildenden

Baustoffprüfer (m/w/d)

für das Ausbildungsjahr 2022 (Ausbildungsbeginn 01.08.2022)

Dein Aufgabengebiet:

Nach Vorgabe der Laborleitung wirst Du selbständig und versiert normgerechte Standardversuche vorrangig im Betonbereich und Untersuchungen im Rahmen von Bauwerksprüfungen durchführen.
Du unterstützt unsere Laboringenieure bei der Auswertung und Interpretation der Prüfergebnisse.
Da wir als Baustofflabor und anerkannte RAP-Stra-Prüfstelle u.a. auch die Bereiche Beton betreuen, erwarten wir, dass Du auch auf diesen Gebieten aktiv Deine Kenntnisse erweiterst um später Prüfungen selbständig durchführen zu können.

Was Du mitbringen solltest:

Teamfähigkeit, freundliches Auftreten, Fähigkeit zu selbstständigem und umsichtigem Arbeiten, Flexibilität, Organisationstalent sowie kommunikative Kompetenz.

Kein Führerschein? Kein Problem! Bei uns bekommst Du den Führerschein mit Anhänger!
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte vorrangig per E-Mail an:

Unser Erfolg wird durch das Können und die Einsatzfreude unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmt. Unsere attraktiven Rahmenbedingungen bilden hierfür eine stimmige Grundlage und sind Motivation für herausragende Leistungen.

Wir bieten Ihnen die Vorzüge eines krisensicheren Arbeitsplatzes in einem familiären Arbeitsumfeld.

Für unser Labor in Willich suchen wir ab sofort einen

Baustoffprüfer / Betonprüfer / Laborant (m/w/d)

 

Ihre neue Herausforderung

  • Bestimmung von Korngrößenverteilung an Kies und Sand
  • Bestimmung der Festigkeiten an Betonfertigprodukten
  • Bestimmung der Konsistenz, Luftporenanteils und des W/Z-Wertes am Frischbeton
  • Kontrolle der Probenanlieferung
  • Probenvorbereitung entsprechend den Prüfaufgaben
  • Organisation der Probenlagerung
  • Durchführung von Prüfungen entsprechend den gültigen Prüfvorschriften
  • Auswertung der Messwerte
  • Archivierung der Prüfzeugnisse
  • Enge Zusammenarbeit mit Werkleitung und Vertrieb
  • Qualitätssicherung (intern und extern)

Unser Versprechen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Soziale Rahmenbedingungen eines Großkonzerns
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Baustoffprüfer, Abschluss als Betonprüfer oder vergleichbares Studium/Ausbildung
  • Erfahrungen in der Bau- oder Baustoffstoffindustrie von Vorteil
  • Technisches Verständnis
  • Hohe Affinität zur Arbeitssicherheit
  • Kommunikationsstärke, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum Einsatz im Zweischichtbetrieb

Bewerbungen von Quereinsteigern sind willkommen!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorrangig per E-Mail an: